Bewertungen

Kundenbewertungen zu Thalus von Athos – Kosmischer Mensch

Thalus von Athos – Kosmischer Mensch
Artikel-Nr.: ThalusBuch 4
19,80 €
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand

ISBN 978-3-946504-07-8

Ein Augenzeuge berichtet über eine Zivilisation im Inneren der Erde – Aus den Tagebüchern eines Ordensmitgliedes.

Buch 4

Auf Lager
Lieferzeit: 5 Werktage


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name *

Name veröffentlichen
 
E-Mail *
(wird nicht veröffentlicht)

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 22
Durchschnittliche Bewertung: 4,8
1 Glastisch
von Anonymus am 11.12.2017
wo soll ich beginnen. ich bin/war immer an Geschichten hat mich immer interessiert egal was vor einen Kontinente oder Länder, laufe der Zeit kam noch Astrologie und Quantenphysik da zu mit den Tagebücher von Thalus von Athos könnte mir einigen offene Fragen beantwortet werden. Ich freue mich auf dem Aktuelle buch
Kosmischer Mensch.
von Anonymus am 10.12.2017
Dieses Buch habe ich noch nicht gelesen, freue mich aber damit anzufangen sobald ich mit "Kreuzfeldplanet" fertig bin.
Herzlichst. Rainer Irgang
Hervorragend, kenne alle Bücher, bin voll begeistert
von Gabi Müller am 08.12.2017
Falls jemand Gesprächspartner aus seiner Nähe sucht, bitte hier entlang zum Freundeskreis:
http://www.alfs.reisen
hervorragend
von Anonymus am 22.11.2017
von der bisher 5 bändigen reihe habe ich dieses (buch 4) zuerst gekauft. für mich liest es sich sehr flüssig. ich werde als nächstes buch 1 bestellen um bestimmte zusammenhänge besser nachvollziehen zu können. ein herzliches dankeschön an christa laib-jasinski und ihren in die nächste dimension gegangenen mann alf jasinski für die bisher geteilten eindrücke.
Die Thalusbücher zählen zu meinen wichtigsten Büchern für meine spirituelle Entwicklung.
von Anonymus am 25.10.2017
Die Thalusbücher zählen zu meinen wichtigsten Büchern für meine spirituelle Entwicklung, so auch dieses. Ich empfehle es allen, die sich unvoreingenommen mit Neuem befassen wollen und ihr Gefühl über den Wahrheitsgehalt entscheiden lassen.
Sehr gut
von Anonymus am 24.10.2017
Ist jetzt mein viertes Buch das ich lese. Für mich sehr interessant, spannend und lehrreich. Kann ich nur weiterempfehlen. Danke!
sehr interessant
von Anonymus am 17.10.2017
keine
ein weiter Schritt aus dem Nebulösen......
von Anonymus am 02.09.2017
Für mich sind diese Tagebücher wie Lehrbücher, auf meinem unendlichen Weg der Erkenntnis und Reife. Im täglichen Umgang ist es nicht einfach sich anderen Menschen so zu öffnen, ohne dass man gleich in irgendeine Schublade gesteckt wird. Auf jeden Fall sind die Bücher für all die Menschen genau richtig, die schon lange tief in sich spüren, dass irgendetwas nicht stimmt auf diesem wunderschönen Planeten....wie oben so unten, wie innen so außen, wie im kleinen so im großen....
Ich finde das buch sehr amstrengend zu lesen<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<1
von Anonymus am 15.08.2017
Den Inhalt sollte jeder kennen...
von Anonymus am 13.08.2017
Ein sehr erkenntnisreiches Buch....wie die gesamten
bisher veröffentlichten Tagebücher....vom Inhalt
sollte jeder Kenntnis haben.....um die derzeitigen
Ereignisse überhaupt verstehn zu können.....
Nach meiner Meinung eine Pflichtlektüre für alle
erwachenden und bewussten Menschen....
Eines der wichtigsten Werke für die neue Zeit
von Anonymus am 13.08.2017
Nach nun dem vierten Buch der Reihe bin ich fest davon überzeugt, dass diese Bücher essentiell für die eigene Selbstverwirklichung sind, als auch das individuelle Wissen um einiges erweitern.
Es wird schnell klar, dass Alfons und Christa mit vollem Herzen dabei sind, uns darüber zu informieren, wer wir sind und wo wir herkommen. Sie geben mithilfe des Wissens und Weisheit der Innererdler, Anderweltler, sowie eigener Kontemplation, Unmengen an Denkanstößen.

Ich bin zwar nicht immer einer Meinung (eines Bauchgefühls), mit den genannten Personen über bestimmte Informationen, aber das ist auch gut so!

Mir hat der Inhalt sehr geholfen und ich wünsche, dass er auch noch vielen anderen Menschen helfen wird.

Ein herzliches Dankeschön an Dich Alfons, Dich Christa und jedem Mensch und jeder Wesenheit, die bei euren Vorhaben mithelfen!

Von meiner Seele zu euren.
Das Buch ist hochinteressant und sehr lesenswert.
von Anonymus am 08.08.2017
Sehr empfehlenswert, wie alle Thalus-Bücher
von Anonymus am 25.07.2017
In diesem Buch gibt es einige Stellen, wo in Nebensätzen hochinteressante Details auftauchen, die Dinge im Vorbeigehen einordnen, die man von woanders her kennt. Daran merkt man auch, wie sehr es unter den Ordensmitgliedern gang und gäbe war sich gedanklich in diesen Welten zu bewegen. Dass einzelne Sätze mitunter schwer zu verstehen sind, verzeihe ich gern in Anbetracht dieser Tatsache und dass es eben Tagebuchaufzeichnungen sind. Wieder ein sehr inspirierendes Buch!
schwierig
von Anonymus am 21.06.2017
Für mich war es schwierig dieses Buch zu Lesen. Der autor nimmt wohl auch an das man schon einiges wissen hat. Aber sein umfeld bestand aus Logen mitglieder die viel Wissen hatten
Schwirig
von Anonymus am 15.06.2017
Es ist schwiriger zu lesen als dir 3 voherigen Bücher.
Bei einigen stellen setzt alf warscheinlich voraus das der Leser schon einiges wissen hat. Das sollte besser erklärt oder umschrieben werden. sein umfeld war bei Leute die alle in Logen waren. Ich der Leser war noch nie in einer Loge und habe daher kein wissen über alte Bücher. Aus diesem grund kaufe ich mir solche Abhandlungen und dann wenn einem das wissen fehlt ist dieses Buch eine schwere Kost
das Buch mit dem kompaktesten Inhalt, hier steht wirklich nochmals alles was wichtig ist zu wissen!
von Anonymus am 28.05.2017
Ich habe das Buch in 2 Tagen augesaugt, wie alle vorhergehenden auch und kann sie jeden nur empfehlen. So viel Information habe ich noch in keinem Buch in dieser Dichte gefunden. ich kann immer wieder nur Danke an dich Christa segen für den Mut den du hier aufbringst. DanKe!!!!!!
Spannend, erkenntnisreich
von Anonymus am 09.05.2017
Wer die ersten 3 Bände gelesen hat, wird auch dieses Buch mögen; auch hier werden neue, wichtige Erkenntnisse vermittelt. Es ist allemal eine spannende, fesselnde Lektüre, die allen Menschen mit offenem Geist zu empfehlen ist. Ich freue mich schon auf die nächsten Bände...
Genial....mehr gibt es dazu nicht zu sagen.
von Anonymus am 26.04.2017
Hier erfahren wir Überzeugendes über die Welt und über uns selbst
von Anonymus am 18.04.2017
Man fühlt sich pausenlos hineinversetzt in eine faszinierende Utopie.
Am Ende von Buch 4 dachte ich: Da drauf wäre nichtmal Stanislav Lem gekommen, der für größte ScienceFiction-Autor !
Es ist einfach nicht zu fassen, wie fantastisch unsere Welt hinter den Kulissen sein kann und ist, und das Beste daran: Es ist nicht erfunden, sondern echte Realität.

Ich brauche dafür keine mentalen Beweisketten, denn die ganzen Themen sind eine durchgängige Perlenkette des inneren Wissens "Ja, nur so kann es sein." Wären physische Beweise vorlegbar, würden alle Beteiligten und jede Buchseite im Trommelfeuer der noch machtausübenden Realtätsverdreher beseitigt. Der Hauptakteur hat sich schon schlau aus der Schusslinie genommen.

In materialistischer Erziehung aufgewachsen, waren es früher für mich schockierende Erlebnisse, als Kind oder Jugendliche festzustellen: Der Tod ist echt und engültig und das ist das Brutalste an der ganzen brutalen Realität. Diese Angst relativiert zwischen den Brutalitäten.
Auch wenn ich es in der Zwischenzeit hoffte, ahnte und immer mehr glaubte, durch diese Bücher kann jeder den erfreulichen Gegenbeweis finden: Das Leben, hier und anderswo im Weltall, ist ein spannendes Spiel in einem Spiel in einem Spiel, und es endet nie.
Diese Buchserie bringt endlich Verständnis in das Wirrwar, das uns anderswo überall (meist absichtlich) vorgesetzt wird.
absolut glaubwürdig und authentisch
von Anonymus am 14.04.2017
Ich habe den Band 4 ( Der kosmische Mensch Alf Jasinski, Christa Laib Jasinski )
gelesen, nicht alles verstanden, und doch weiß ich, er wird Früchte tragen :) große Inspiration, wundervolle Informationen und Erkenntnisse........jedem von euch kann ich empfehlen diese Bände zu studieren, denn sie öffnen neuen Pforten mit wunderbaren Ein- und Aussichten :) Ich finde es toll sich auf diese Art und Weise zu befruchten......macht mit und teilt alles mit allen, denn dann wird es uns allen, als Familie gelingen in eine wundervolle neue Zeit zu wechseln......ich danke von ganzem Herzen alles, die daran beteiligt sind und sein werden
Auf dieses Buch habe ich schon gewarten
von Anonymus am 10.04.2017
Nun bietet auch Band 4 wieder neue Einblicke in die Welt unter uns. Aber auch theologische und weltgeschichtliche Fragen werden wieder angeschnitten und erörtert. Ich lese diese Buchreihe mit Begeisterung weil es ständig neue Teile in mein Wissens-Puzzle zufügt.
Es ist sehr sehr interessant , alles nochmal sehr gut aufbereitet und die Hintergründe gut erklärt.Top!
von Anonymus am 26.03.2017